Skip to main content

Smart Grids-Plattform Baden-Württemberg veröffentlicht Leitfaden über „Smart Meter Rollout für Privatpersonen“

Mehr Wissen über die Chancen neuer Technologie

Informieren und so die Akzeptanz steigern: Zu dem Zweck hat SmartGridsBW einen an die Zielgruppe angepassten Leitfaden mit allen grundlegenden Informationen und Hintergründen erstellt.

Die Marktanalyse des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik liegt seit Januar vor, doch der Informations- und Kommunikationsbedarf zum Smart Meter Rollout ist gerade für Privatpersonen riesig.

Dies ist auch von SmartGridsBW im Rahmen einer beauftragten repräsentativen Studie bestätigt worden. So hatten 68 Prozent der Befragten angegeben, noch nie den Begriff „Smart Meter“ oder „intelligentes Messsystem“ gehört zu haben.

Der Leitfaden „Smart Meter Rollout für Privatpersonen“ wurde um Experteninterviews mit zahlreichen C/sells-PartnerInnen sowie eine juristische Prüfung durch die Kanzlei BBH ergänzt. Der Leitfaden ist hier verfügbar.

Quelle: C/sells

Melanie Peschel, Julia Müller, C/sells

Melanie Peschel, Julia Müller

Smart Grids-Plattform BW e.V.
Team Partizipation & Kommunikation C/sells