Skip to main content

Ergebnissammlung: Was hinter den Kulissen passiert

Aktuell werden die SINTEG-Ergebnisse von einer Gruppe aus unterschiedlichen Fachexperten zusammengeführt und ausgewertet. Im Zentrum stehen die Erfassung, Analyse und der Transfer der gewonnenen Praxiserfahrungen. Es sollen Handlungshilfen zur Skalierung und Nachahmung von Modellbeispielen – sogenannte Blaupausen – entstehen. Diese Blaupausen werden auf zwei unterschiedlichen Abstraktionsebenen erstellt. Einerseits geht es dabei um aggregierte Erkenntnisse über mehrere Schaufenster hinweg (High Level Blaupausen). Diese sind insbesondere für Führungsebenen in der Wirtschaft und Politik relevant. Andererseits werden konkrete Lösungen aus einzelnen Schaufenstern für die praktische Arbeit von Anwenderinnen und Anwendern in Wirtschaft, Technik und Wissenschaft aufbereitet (Detail Level Blaupausen).

Weitere Informationen zur Auswertung der Ergebnisse finden Sie hier

 

Ihr Ansprechpartner


Dr. Christian Nabe

Guidehouse
Associate Director, Projektleiter Ergebnissynthese